Sie sind hier: - » AGB

Allg. Geschäftsbedingungen


1. Allgemeines
1.1. Digitineers GmbH & Co. KG
August-Bebel-Str. 9
D-72072 Tübingen
T: +49 7071 793 61 63
E-Mail: office@digitineers.com

Digitineers ist der Entwickler und Betreiber des Medizinproduktes Vertidisan® und der Webseite https://www.vertidisan.de

1.2. Vertidisan® ist eine digitale Therapie-App mit klinisch kontrolliertem multimodalem Schwindel-Behandlungsprogramm.
1.3. Nutzer im Sinne dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) ist ein/e Verbraucher/in, d.h. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden können. Eine juristische Person kann kein Nutzer im Sinne dieser AGB sein. Eine Nutzung zu geschäftlichen oder sonstigen kommerziellen Zwecken ist nicht gestattet.
1.4. Zweckbestimmung. Vertidisan dient der Verbesserung von Schwindel bei peripheren Gleichgewichtsstörungen. Vertidisan dient weiterhin der Dokumentation manuell eingegebener Gesundheitsdaten als auch der Weiterleitung der Dokumentation. Vertidisan dient nicht dazu, Informationen zu produzieren oder zu liefern und für Entscheidungen für diagnostische oder therapeutische Zwecke heranzuziehen.

2. Gegenstand
Gegenstand dieser AGB ist der Erwerb eines Zugangsschlüssels, der Zugang zu und die Nutzung von Vertidisan®.

3. Wesentliche Merkmale von Vertidisan®
3.1. Vertidisan® ist dafür bestimmt, therapeutische Techniken und Übungen anzubieten, die auf evidenzbasierten krankengymnastischen und psychologisch-psychotherapeutischen Therapieverfahren beruhen und die für Patienten mit peripherem Schwindel geeignet sind, sie beim Management ihres Schwindels zu unterstützen.
3.2. Vertidisan® ist zur eigenständigen Nutzung in Ergänzung zur üblichen Versorgung von Patienten bestimmt, die mindestens 18 Jahre alt sind. Das Programm kann für die Dauer von 90 Tagen genutzt werden. Vertidisan® ist weder dafür bestimmt, Behandlungen durch einen Leistungserbringer im Gesundheitswesen zu ersetzen noch dafür bestimmt, Informationen für diagnostische oder therapeutische Entscheidungen zu liefern.
3.3. Die Nutzung von Vertidisan® ist kein Ersatz für eine Diagnose oder eine ärztliche bzw. psychotherapeutische Behandlung. Weiterhin werden die Antworten, die Sie während der Nutzung von Vertidisan® auswählen, von niemandem gelesen, auch wenn die Dialogform von Vertidisan® diesen Anschein erwecken kann.
3.4. Vertidisan® ist nicht für den Einsatz in Notfällen vorgesehen. Für weitere Informationen verweisen wir auf unsere Vertidisan®-Gebrauchsanweisung, die unter folgendem Link sowie in der App abrufbar ist:
https://www.vertidisan.de/produktuebersicht/gebrauchsanweisung/index.html
3.5. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Nutzung von Vertidisan® keine Arzt/Patienten-Beziehung herstellt und keine Meinung, keinen medizinischen Rat, keine Diagnose oder Behandlung einer bestimmten Erkrankung darstellt. Es liegt in Ihrer Verantwortung, für die Wahrung Ihrer medizinischen und psychischen Bedürfnisse den Rat eines Arztes einzuholen. Sie sollten Ihren Behandlungsplan, Ihre Medikamente oder Ihre Therapie nicht auf der Grundlage der Informationen ändern, die Sie durch Vertidisan® erhalten. Die Verwendung von Vertidisan® sollte Ihr eigenes gutes Urteilsvermögen und Ihren gesunden Menschenverstand nicht ersetzen.

4. Webseite
4.1. Bei unserer Webseite ist Vertragsgegenstand der Erwerb und die Zustellung eines gültigen Zugangsschlüssels, der in einem App Store eingelöst werden kann.
4.2. Die Darstellung von Vertidisan® auf unserer Webseite ist unverbindlich und stellt kein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages, sondern lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots, sog. invitatio ad offerendum. Ein bindendes Angebot gibt der Kunde ab, indem er den Bestellvorgang auf unserer Webseite erfolgreich abschließt.

5. Registrierung
5.1. Die Voraussetzung für die Nutzung von Vertidisan® ist eine Registrierung. Mit der Registrierung erkennen Sie die AGB an und erklären, volljährig zu sein sowie nicht unter einer der in der Gebrauchsanweisung angegebenen Kontraindikationen zu leiden. Der Vertrag kommt mit dem Abschluss der Registrierung für Vertidisan® zustande.
5.2. Die Registrierung erfolgt mit einem Zugangsschlüssel.
5.3. Den Zugangsschlüssel können Sie über unsere Seite erwerben, oder er wird Ihnen durch einen Dritten (z.B. Krankenkasse) bereitgestellt.
5.4. Nach der einmaligen Registrierung erfolgt die Anmeldung jeweils durch die Eingabe Ihres Passworts.
5.5. Die Bereitstellung des Zugangsschlüssels erfolgt entweder in physischer Form (schriftlich) oder elektronisch (per E-Mail).

6. Digitale Gesundheitsanwendung (DiGA)
6.1. Vertidisan® ist als eine digitale Gesundheitsanwendung (DiGA) geplant.
6.2. Als DiGA kann Vertidisan® ärztlich verordnet werden.
6.3. Die Voraussetzungen für die ärztliche Verordnung sind in §§ 33a und 139e SGB V geregelt.
6.4.
6.5. Vertidisan® ist derzeit mit Betriebssystemen ab Android 6.0 und ab iOS 11.0 kompatibel.
6.6. Für die Nutzung von Vertidisan® auf mobilen Endgeräten gelten die anwendbaren Nutzungsbedingungen von Apple (iOS App Store) und Google (Google Play) entsprechend dem Betriebssystem des verwendeten Endgerätes.

7. Datenschutz
7.1. Mit der Registrierung zur Nutzung von Vertidisan® willigen Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ein.
7.2. Die aktuell geltende Datenschutzerklärung kann der ist unter dem folgenden Link sowie in der App verfügbar: https://www.vertidisan.de/datenschutz/index.html

8. Nutzung von Vertidisan®
8.1. Für die Nutzung von Vertidisan® erhalten Sie das einfache, nicht ausschließliche und auf Dritte nicht übertragbare Nutzungsrecht. Ein Erwerb an den Inhalten ist damit nicht verbunden.
8.2. Sie erkennen an, dass Sie keine Eigentumsrechte oder andere durch die Nutzung von Vertidisan® begründeten Eigentumsinteressen an Ihrem Nutzerkonto haben.
8.3. Vertidisan® steht Ihnen grundsätzlich durchgehend zur Verfügung. Die Verfügbarkeit von Vertidisan® kann aus technischen Gründen zeitweise eingeschränkt sein.

9. Pflichten des Nutzers
9.1. Für den Zugang zu dem Online-Programm wählen Sie individuelle Anmeldedaten, für deren Geheimhaltung Sie verantwortlich sind und deren Missbrauch Sie zu verhindern haben. Bei Missbrauch jeglicher Art haben Sie Digitineers hiervon zu unterrichten. Digitineers ist dazu berechtigt, den betroffenen Zugang bzw. das Nutzerkonto zu sperren. Sie haften für einen von Ihnen zu vertretenden Missbrauch.
9.2. Die für die Nutzung von Vertidisan® anfallenden Endgerätekosten (z.B. Smartphone) und Telekommunikationsentgelte (z.B. Kosten für den Internetzugang) sind von Ihnen zu tragen.
9.3. Software, die für die Nutzung von Vertidisan® notwendig ist, ist von Ihnen zu installieren. Des Weiteren sind Sie dafür verantwortlich, die technischen Voraussetzungen für den Zugang zu Vertidisan® zu schaffen, insbesondere hinsichtlich der eingesetzten Hardware, der Betriebssystemsoftware, der Verbindung zum Internet und der Browsersoftware.
9.4. Im Falle der Weiterentwicklung von Vertidisan® obliegt es Ihnen, die erforderlichen Anpassungen bei der von Ihnen eingesetzten Hard- und Software vorzunehmen.

10. Widerrufsrecht
10.1. Als Verbraucher haben Sie ein Widerrufsrecht zu.
10.2. Unsere Widerrufsbelehrung kann der Anlage 1 entnommen werden.

11. Vertragsverletzungen
11.1. Im Falle einer Vertragsverletzung Ihrerseits ist Digitineers zur fristlosen Kündigung berechtigt. Schadensersatzansprüche bleiben hiervon unberührt.
11.2. Sie dürfen keine manuelle oder automatisierte Software verwenden, die dazu führt, dass Viren, Würmer oder ähnlicher schädlicher Code in Vertidisan® eindringen kann. Ferner dürfen Sie nicht zulassen, dass dies absichtlich durch einen anderen Benutzer, Host oder Netzwerk geschieht. Sie dürfen keine manuellen oder automatisierten Angriffe auf Vertidisan® wie Denial-of-Service-Attacken oder andere Brute-Force-Angriffe vornehmen.

12. Beginn und Laufzeit
12.1. Die Nutzung von Vertidisan® beginnt mit der Installation. Nach dem Start von Vertidisan® stehen über einen Zugangsschlüssel das Gesamtprogramm oder ohne Zugangsschlüssel eine Erprobungsphase zur Auswahl. Die Erprobungsphase ist für den Nutzer kostenfrei und endet 3 Tage nach der Installation. Nach Ablauf der Erprobungsphase kann der Nutzer Vertidisan® nur noch nutzen, wenn er einen Zugangsschlüssel eingibt.
12.2. Der Vertrag endet nach Nutzung aller zu Verfügung gestellten Inhalte, spätestens jedoch 180 Tage nach Registrierung mit dem an Sie übergebenen Zugangsschlüssel, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

13. Gebrauchsanweisung
13.1. Vor der Anwendung ist die Vertidisan®-Gebrauchsanweisung vollständig zu lesen und mit Sorgfalt zu beachten. Diese ist über die Webseite
https://www.vertidisan.de/produktuebersicht/gebrauchsanweisung/index.html
und in der Vertidisan®-App abrufbar.

14. Haftungsausschluss
14.1. Ansprüche des Nutzers auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Hiervon ausgenommen sind Schadensersatzansprüche des Nutzers aus der Verletzung des Lebens, des Körpers, der Gesundheit oder aus der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten sowie die Haftung für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung von Digitineers, der gesetzlichen Vertreter von Digitineers oder Erfüllungsgehilfen von Digitineers beruhen. Wesentliche Vertragspflichten sind solche, deren Erfüllung zur Erreichung des Ziels des Vertrags notwendig ist.
14.2. Eine ununterbrochene und vollumfängliche Verfügbarkeit digitaler Dienste kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht gewährleistet werden. Digitineers haftet daher nicht für die ständige und fehlerfreie Verfügbarkeit solcher digitalen Dienste. Soweit Digitineers Einfluss auf Unterbrechungen hat, ist Digitineers bemüht, solche Unterbrechungen möglichst kurz zu halten. Erfolgt die Nutzung der Internetseiten und der mobilen Applikationen über mobile Endgeräte, können je nach installiertem Betriebssystem und je nach Empfang sowohl der Funktionsumfang als auch die Darstellung eingeschränkt sein.
14.3. Digitineers übernimmt keine Gewähr für die Datensicherheit der App Stores und die Gefahr von Datenverlusten bei der Übertragung von Daten über das Internet.
14.4. Dem Kunden ist bewusst, dass das Therapieprogramm keine individuellen Diagnosen stellen kann. Digitineers übernimmt daher auch keine Verantwortung für fehlerhafte oder unvollständige Diagnosen der behandelnden Ärzte. Digitineers übernimmt keine Haftung, sofern die Informationen und erteilten Auskünfte entgegen ihrer ausdrücklichen Zweckbestimmung zu einer Selbstdiagnose herangezogen werden. Das Gleiche gilt, falls eine notwendige Arztkonsultation (z.B. bei Nebenwirkungen) nicht stattfindet.
14.5. Ferner haftet Digitineers in keiner Hinsicht für jegliche unmittelbaren und/oder mittelbare Schäden, unabhängig davon, ob es sich um verschuldensabhängig oder verschuldensunabhängige Schäden handelt, die aufgrund des Zugangs, der Nutzung oder der Unmöglichkeit der Nutzung des Online-Programms entstanden sind. In keinem Fall haftet Digitineers für entgangenen Gewinn, entgangenen Umsatz, Datenverlust, Folgeschäden oder Schäden aufgrund von Produktionsausfällen oder Betriebsunterbrechungen.

15. Therapieerfolg
Digitineers gewährleistet nur die ordnungsgemäße Funktionalität aller digitalen Dienste im angegebenen Funktionsumfang. Für den Therapieerfolg übernimmt Digitineers ausdrücklich keine Garantie.

16. Nutzungsentgelte
16.1. Es gelten die zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses veröffentlichten Nutzungsentgelte.

17. Urheberrechtshinweis
17.1. Die Inhalte des Online-Programms Vertidisan® unterliegen dem Urheberrecht von Digitineers, Autoren und Lizenzgebern.
17.2. Sie haben die Möglichkeit, schriftliche Informationen für den persönlichen Gebrauch herunterzuladen. Dieses Material ist ausschließlich zur eigenen Nutzung bestimmt und darf nicht an Dritte weitergegeben oder kommerziell verbreitet werden. Jede Verbreitung, Veränderung oder Reproduktion von Material und Informationen ist nicht gestattet.
17.3. Bilder, Graphiken, Video- und Audiodateien und das Layout von Vertidisan® sind Eigentum oder lizensiert von Digitineers und dürfen ohne vorherige schriftliche Genehmigung nicht reproduziert oder verbreitet werden.

18. Änderungen dieser AGB
18.1. Digitineers behält sich vor, die AGB bei Bedarf zu aktualisieren.
18.2. Änderungen der AGB für bestehende Vertragsverhältnisse sind dabei nur zulässig, wenn die Änderung für den Kunden zumutbar ist, besonders, weil sie geringfügig und sachlich gerechtfertigt ist.
18.3. Auf neue Nutzungsbedingungen wird der Kunde per Email oder an geeigneter Stelle auf den Internetseiten oder in der App rechtzeitig hingewiesen. Der Kunde kann geänderten Nutzungsbedingungen jederzeit widersprechen. Digitineers behält sich in diesem Fall das Recht zur Kündigung vor.

19. Aktualisierungen/Änderungen
19.1. Digitineers behält sich vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen. Eine Haftung ergibt sich daraus nicht.

20. Schlussbestimmungen
20.1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.
20.2. Sollten einzelne Regelungen dieser AGB unwirksam oder anfechtbar sein, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.